Gemeinderat

Am 27. Januar 2013 wurde ich in den Gemeinderat Wohlen gewählt. Seither bin ich als Ressortverantwortlicher für den Bevölkerungsschutz zuständig. Mit der Feuerwehr, der Regionalpolizei und der Regionalen Zivilschutzorganisation bin ich für drei wichtige Organisationen zuständig, welche die Sicherheit für die Bevölkerung gewährleisten. Grössere politische Geschäfte aus dem Ressort:

  • Gemeindevertrag polizeiliche Grundversorgung
  • Einführung Parkierungsreglement
  • Beschaffungen Feuerwehr (z.B. Autodrehleiter, Tanklöschfahrzeug, Brandschutzkleidung)
  • Fusion der ZSO Wohlen mit den drei ZSO Regionen  Mutschellen, Reusstal-Rohrdorferberg und mittleres Reusstal

 

Seit dem Ausscheiden von Walter Dubler als Gemeindeammann bin ich zusätzlich für das Ressort Raum-, Bau- und Verkehrsplanung zuständig. Darunter fallen alle Fragen rund um Raumplanung, Baubewilligungen, Verkehr, Tiefbau, Werkhof, Regionalplanungsverband usw. Neben dem Alltagsgeschäft sind folgende grössere politischen Geschäfte erwähnenswert:

  • Entwicklung Bahnhof Wohlen (Bushof und öV-Drehscheibe)
  • Einführung T30-Zonen
  • Betriebs- und Gestaltungskonzept Zentralstrasse
  • Sanierung Gemeinde- und Kantonsstrassen
  • Regionales Entwicklungskonzept (REK)
  • Landverkauf IBW-Plätzli

 

Als Mitglied der Kollegialbehörde Gemeinderat arbeite ich bei übergreifenden Themen (bspw. Reform Führungs- und Verwaltungsstrukturen) aktiv mit und übernehme die Verantwortung für einzelne Projekte aus anderen Ressorts (z.B. Schulraumplanung, Satzungen Kindes- und Erwachsenenschutzdienst).